+49 9402 50 44 90
Fiat Lancia TomTom Navi Halterung myPort 36,5mm MOPAR Originalzubehör

Artikelnummer: 77282

74,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

Nur noch 4 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage*


Ersatzverankerungsfuß für Fiat 500, 500L, NEW Panda 319, Doblo und Lancia Ypsilon mit Navi-Docking-Punkt. Aus dem Lancia bzw. Fiat Originalzubehör Mopar. Passend für TomTom Live Navis mit zentralen Ladepins (Go 40, 750, 1000, 5000,..), auch mit der myPort Halterung verwendbar.

Auch verwendbar in Fiat Doblo, Grande Punto, Punto Evo, Punto 199, Alfa Giulietta, MiTo; für Navis mit 36,5mm Zapfenabstand (bitte messen!). Wenn das Navi nur 35mm Zapfenabstand aufweist, dann ist DIESER Halter zu verwenden.

  • Mit "Zapfenabstand" ist der Abstand der Zapfen neben dem Daten-Dock gemeint. Gemessen von Mitte zu Mitte der Zapfen (siehe Bild!)
  • "Standard"-TomToms lassen sich oftmals NICHT anschließen, da die Zapfen unterschiedlich sind - Fiat hat sich hier von TomTom ein eigenes System entwickeln lassen! Es lassen sich aber vereinzelt diese Halter nacharbeiten um auch "Standard"-TomToms zu installieren. Dies bedarf oft nur wenig Bastelarbeit (z.B. Zurecht feilen der Zapfen).
  • Das TomTom Go 5000 passt trotz seiner 5" Bildschirmdiagonale. Es ist schwergängig einzuklemmen und zu lösen. Der Technik und der Bedienung tut das aber nichts ab!

Lieferung ohne Navi. Mit dem Halter lässt sich das Navi nach links und rechts drehen sowie neigen. Für kleine Navis kann man den Halter sogar einrasten lassen, so dass auch diese fest fixiert sind.


Fahrzeughersteller: Lancia Fiat Fiat Professional Abarth
Fahrzeugmodell: Ypsilon 843/846 Panda 312/319 Doblo Punto 199 500 500L
Kategorie: HiFi & Navi MOPAR Originalzubehör
MOPAR Originalzubehör: HiFi & Navi

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 ...taugt !

Ich nutze den Fuß mit einem GoLive5000, also dem "größten"Navi, das gerade noch so hineinpaßt.
Er erfüllt seine Aufgabe.
"Wünschen" würde ich mir, daß man ihn kleiner "zusammenlegen" könnte, damit er mit Navi irgendwo im Auto "versteckelt" hinpaßt, wenn ich es mal alleinlassen muß...

Auch "wünschen" würde ich mir, daß für den USB-Anschluß des Navi für dessen tgl Updates eine Aussparung da wäre, aber es ist ja nicht das "originale" Navi, für das der Fuß mal gebaut worden war.
Sonst gibt es keine Klagen.
Aber das sind m.E. doch "Luxusproblem", gell !

., 22.08.2014
Einträge gesamt: 3
5 von 5 Super!

Halterung wurde prompt geliefert (nach Ö) und funktioniert mit dem TomTom Go 500 einwandfrei. Wie schon öfters angesprochen ist die Halterung für ein 5 Navi ziemlich streng, aber mit ein bisschen Geduld kriegt man das Navi rein und raus. Abgesehen davon gebe ich die gesamte Halterung raus, wenn das Auto geparkt ist - also kein großer Aufwand bei der praktischen Anwendung. Ist eine sehr gute Alternative zum (viel teureren) Navipaket vom Fiat-Händler!

., 06.07.2015
5 von 5 Passt so wie beschrieben

Die Navihalterung macht einfach, was diese machen soll, funktionieren.

., 05.07.2016
5 von 5 Passt für tomtom go 5100 !!

Nach anfänglichem Zögern habe ich das tomtom go 5100 doch in die Halterung einsetzen können. Am besten geht es, wenn man die Gummierung am oberen Haltebügel mit etwas Prilwasser anfeuchtet. Dann das tomtom unten auf die Steckleiste setzen und oben mit etwas Druck in den Haltebügel drücken.
Es ist einfach besser, das Navi mit dieser Halterung zu montieren, da dann kein Kabel lose vor dem Armaturenbrett herum bammelt.
Bin sehr zufrieden mit dem Teil!

., 12.07.2016
Einträge gesamt: 3

    Wir kennen nicht alle erhätlichen Navis, von daher bitte prüfen ob diese einen mittigen Dockingstecker haben. Wenn ja, dann kann man diese über diese aktive Halterung laden.
    In die Halterung passen Navis bis ca. 5". Wir selbst haben ein Go5000 in unserem Fahrzeug verbaut.

    Der Halter passt, ja. Ob das Navi passt ist selbst zu prüfen: wenn es mittig unten Dockingpins hat, dann passt es.

    Diese Halterung passt zu jedem TomTom Navigationsgerät, an dem die Daten- bzw. Aufladepins unten angebracht sind.

    Aktuell haben wir das TomTom 5100 noch nicht selbst hier (Stand: 1.7.2016). Das Go5000 jedenfalls passt. Wenn das 5100 größentechnisch beinahe identisch ist, sollte es auch passen. Die mittleren Docking-Pins hat dieses ja auch.

    Selbstverständlich, sofern die nötige Aufnahme im Armaturenbrett werkseitig vorhanden ist.

    Der Navi-Halter passt für alle Fiat 500 Modelle.

    Der Navi-Halter passt für alle Fiat 500 Modelle.

    Der Navi-Halter passt für alle Fiat 500 Modelle.

    Wir kennen leider nicht alle Navis, die sich auf dem Markt tummeln. Wir können aber zumindest sagen, dass Navis bis maximal 5" Diagonale noch in den Halter passen. Wichtig ist dabei, dass dieses den zentralen Docking-Anschluss aufweist.

    We don't know each Navi itself. You can check yourself: if your Navigation system has central docking station, then it should fit. Navis fit up to 5".

    Du kannst die Halterung für ein Handy nutzen, aber der Navi-Halter hat zentrale Dockingpins die dein Smartphone zerkratzen könnten.

    Die maximale Diagonale liegt erfahrungsgemäß bei 5 Zoll.

    Solange in deinem neuen Panda die Auflage im Armaturenbrett vorhanden ist kannst du das Produkt verwenden

    Wir kennen nicht jedes Navi. Wenn dein TomTom die zentralen Dockingpins verwendet dann soltte es passen. Achte aber auch hier auf den Zapfenabstand

    Diese Halterung passt zu jedem TomTom Navigationsgerät, an dem die Daten- bzw. Aufladepins unten angebracht sind.

    Wir können nicht für alle Navis sprechen. Aber es passen TomToms mit mittlerem Dockinganschluss bis 5". Derart große Navis sind dann sehr eng verbaut. Es empfiehlt sich, diese dann dauerhaft verbaut zu lassen, da sie wirklich sehr streng in den Halter gepresst werden müssen.

    Uns sind nicht alle erhältlichen Navis in allen Versionen bekannt, daher können wir das nicht beantworten. Grundsätzlich gilt: wenn das Navi bis 5" Diagonale aufweist, sowie den mittleren Dockingstecker unten besitzt, sollte es dann auch mit den Fiat-Haltern klappen.

    Solange die Auflage im Armaturenbrett vorhanden ist und das Navi unten Mittig Dockingpins besitzt.

    Ja, das tut es. Wenn fahrzeugseitig Strom anliegt und geliefert wird, dann führt diese Halterung diesen an das Gerät weiter!

    Wir können hier nicht für alle Navis sprechen. Aber es passen TomToms mit mittlerem Dockinganschluss bis 5". Derart große Navis sind dann sehr eng verbaut. Es empfiehlt sich, diese dann dauerhaft verbaut zu lassen, da sie wirklich sehr streng in den Halter gepresst werden müssen.

    Das TomTom Go 5200 wurde von uns noch nicht getestet. Bitte unbedingt den Zapfenabstand messen. Wenn dieser passt, dann sollte auch dieses Modell funktionieren.

    Dies können wir nicht beantworten, da wir nicht jedes Navi kennen. Im Zweifel einfach bestellen und versuchen.

    Prinzipiell gilt: ist ein mittlerer Dockinganschluss vorhanden, dann kann es verwendet werden (Zapfenabstand messen!).

    Für Smartphones gibt es einen speziell dafür ausgelegten Halter aus dem Fiat MOPAR Originalzubehör:

    https://www.italo-welt.de/index.php?a=110148